Profil

Liebe Patienten, haben Sie schonmal ein Kind bei den ersten Laufversuchen beobachtet? Bis das Kind stabil laufen kann, fällt es wiederholt hin, mal leicht und mal etwas schwerer. Tut sich weh, will getröstet werden und macht sich erneut auf den Weg.

Dieser Wechsel aus fallen und wieder aufstehen bleibt in unserem Leben bestehen und zeichnet sich in Form von Problemen und Krisen ab. Mit jedem Fall- mit der Bewältigung jeder Krise- werden wir stärker und stabiler. Krisen bieten häufig einen wichtigen Impuls zur Veränderung und für Neues. Je älter wir werden, desto schmerzhafter können die Stürze jedoch sein und umso kräftiger müssen die Pfeiler sein an denen wir uns stützen können.

Häufig fehlt es jedoch gerade in diesen Situationen an Kraft und Zuversicht oder sogar auch an der Möglichkeit unseren starken Pfeiler zu sehen, sodass es schwer fällt, das eigene Potential auszuschöpfen, sich aufzurichten und selbst neue Wege zu suchen.

In diesen schwierigen Situationen möchte ich Sie und ihr Kind, im Rahmen der Psychotherapie, dabei unterstützen Ihre Motivation und Zuversicht zurück zu erlangen, sich der bereits zurückgelegten Erfolge zu erinnern und ihre Ressourcen zu erkennen, um selbst wieder konstruktive Lösungen zu entwickeln, neue Kraft zu schöpfen, diese umsetzen zu können und sich erneut auf den Weg machen zu können.

Bereits in der ersten probatorischen Sitzung ermittle ich mit Ihnen gemeinsam die Problematik und erstelle anhand dessen einen Therapieplan und Behandlungsplan. Mein Vorgehen ist dabei stets transparent und ressourcenorientiert. Jeder Behandlungsschritt wird mit Ihnen besprochen und individuell auf Ihre Bedürfnisse und Möglichkeiten abgestimmt. In der psychotherapeutischen Behandlung wende ich eine Vielzahl von emotionsfokussierten, erlebnisorientierten und kognitiven Methoden an.

Die angewandten therapeutischen Verfahren sind wissenschaftlich fundiert. Ich bin staatlich anerkannte Psychotherapeutin nach dem Psychotherapeutengesetz. Zur Qualitätssicherung nehme ich regelmäßig an Weiterbildungen sowie Supervision und Intervision teil.